Ausbildungsplätze
für ZFA / MFA
in der
Mund-, Kiefer- & Gesichtschirurgie

Du hilfst gerne anderen Menschen weiter?

Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen?

Du suchst eine Arbeit in einer Gruppe die vielfältig ist?

Warum willst Du nicht in die Medizin gehen?

Du weißt nicht ob Medizinische oder Zahnmedizinische Fachangestellte das Richtige für Dich wäre. Das eine kennst Du von Deinem Kinder- oder Hausarzt, das andere von Deinem Zahnarzt. Vielleicht hast Du schon bei diesen Besuchen gedacht, Helferin wäre der Richtige Beruf.

Der Gesundheitsmarkt ist einer der größten wachsenden Arbeitsmärkte in Deutschland.

Du möchtest gerne Medizinische Fachangestellte werden, weil 
Dein Fokus nicht auf endlosen Präparationssitzungen, sondern auf operativen Behandlungen liegt.

Du würdest aber auch gerne Zahnmedizinsiche Fachangestellte werden, weil Du mehr machen möchtest als Blutdruckmessen, EKG Schreiben und den BMI zu bestimmen. 

Dann schau doch mal bei uns vorbei!
Wir sind Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgen.

Wir sind als Ärzte und Zahnärzte spezialisiert auf den Gesichtsbereich. Unsere Patienten spiegeln alle Altersklassen, alle Hautfarben und alle Schichten der Gesellschaft wieder. Unser Tätigkeitsfeld ist der Kopf. Wir sind an der Haut, am Knochen und an den Zähnen tätig. Der Schwerpunkt einer mund-, kiefer und gesichtschirurgischen Praxis sind operative Eingriffe im ambulanten und teilweise auch im stationären Bereich. Dazu zählen das Einbringen von Zahnimplantaten, Zahnentfernungen und andere zahnärztlich chirurgische Operationen. Viele von uns behandeln daneben Tumoren, Fehlstellungen der Kiefer (sogenannte Dysgnathien) oder auch Pateinten mit Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten. Viele Praxen betreiben zudem ästhetische Gesichtschirurgie, von Botulinumtoxin bis hin zu Liftingverfahren. Andere Pateinten kommen mit Schlafstörungen oder unklaren Schmerzen.

Du lernst in unseren Praxen Patientenführung, Hygiene und Behandlungs- bzw. OP-Assistenz. Du arbeitest im Team. Aber auch Rezeption, Verwaltung und Abrechnung sind wichtige Eckpunkte der Helferinnenarbeit. Das Spektrum ist groß, daher solltest Du Begeisterung, Flexibilität, Lern- und Teamfähigkeit mitbringen. Du solltest Dich entweder für den zahnärztlichen oder den ärztlichen Ausbildungsweg entscheiden. Warte aber doch bis Du in einer ersten Kennenlernwoche mehr Eindrücke von unseren Praxen gewinnen konntest.

Du siehst, die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist ein sehr interessantes Fach zwischen Humanmedizin und Zahnheilkunde. Interesse ? Dann bewirb Dich doch in den umliegenden Praxen, wir suchen ständig junge Menschen die uns helfen unseren Patienten zu helfen.

Bewerb Dich doch.
Worauf wartest Du?

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.